Gesund wohnen: Ort der Regeneration

Unser Körper fühlt sich in einem Holzhaus einfach pudelwohl. Diverse Studien* belegen, dass Blutdruck, Herzfrequenz und Stresslevel in einem Holzhaus sinken. Eure Aufmerksamkeit, Konzentration und Kreativität werden gefördert und ihr könnt auch besser schlafen.

Wenn ihr euer TIMBR.haus mit Infrarotheizkörpern ausstattet, sorgen deren Wärmewellen für eine bessere Durchblutung. Dadurch entspannt sich die Muskulatur und der Kreislauf stabilisiert sich. Ganz schön gesund und belebend, so ein TIMBR.haus.

*Vgl. u. a. Human Research Institut für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung (Weiz/Steiermark), Studie „SOS – Schule ohne Stress

Weniger Staubaufwirbelungen

Anders als bei herkömmlichen Heizungen werden durch den Einsatz der Infrarotheizungen keine Luftbewegungen verursacht. Beim Heizen werden deshalb weniger Staub, Milben und Haare aufgewirbelt. Das freut Allergiker, Asthmatiker und Kontaktlinsenträger!

Gesundes Raumklima

Auch gute Luft wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus. Ist die Luft zu feucht, begünstigt das die Vermehrung von Pilzen (Schimmel), Bakterien und Hausstaubmilben. Ist die Luft zu trocken, trocknen die Schleimhäute unserer Atemwege und Augen aus. Das macht uns anfälliger für Krankheiten und Allergien und sorgt für Hustenreiz sowie juckende, gerötete Augen.

Dank der besonderen Zellstruktur von Holz regulieren die Holzoberflächen im TIMBR.haus das Raumklima auf ganz natürliche Weise und sorgen so für bessere Luft. Gesund wohnen in gesundem Raumklima!

Schadstoffgeprüfte Holzhäuser

Eurer Gesundheit und der Umwelt zuliebe setzen wir in unseren TIMBR.häusern konsequent auf unbedenkliche Substanzen und Materialien. Die sorgfältige Auswahl hochwertiger Baustoffe übernehmen dabei unsere Schadstoff-Experten anhand detaillierter Emissionsprofile.

Wir verwenden Cookies und externe Dienste.

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nach Ihrer Zustimmung externe Inhalte und Cookies zur Analyse. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.